AnthoAlice – The Beginning

Eine tolle kleine Aufgabe, hier schöne Texte, Fotos, Zeichnungen oder was auch immer beizutragen! Eine schöne Idee, danke Alice!

Make a Choice Alice

Ich starte mal was. Und zwar eine Blogparade. Die Grundidee ist eine Anthologie zu einem festen Thema, deshalb der Titel, organisatorisch bleibt es bei einer Blogparade, was egal ist, da der Hauptverusacher ja Spaß am Schaffen sein soll.

Ich habe mir das so gedacht. Ich gebe erstmal ein Thema vor. Zu diesem Thema kann alles verlinkt werden, was sich irgendwie auf das Thema bezieht, also Texte, egal welches Genre, Fotografien wissenschaftlicher, religiöser, fiktiver Art, ihr seid da vollkommen frei, solange ihr beim Thema bleibt. (Ich klinge gerade wie mein Deutschlehrer, sorry ;)) Der Textumfang sollte 400 Wörter nicht allzu heftig überschreiten, sonst wird das mit dem Nachlesen etwas zu umfangreich.

Da ich ja Anfänger bin, was das angeht (und den Arbeitsaufwand nicht abschätzen kann) gebe ich einen Monat als Zeitumfang vor. Das heißt für diesen ersten (und hoffentlich nicht letzten ) Durchgang 15.3.2019 bis 15.4.2019.

Ich werde in der Zwischenzeit…

Ursprünglichen Post anzeigen 84 weitere Wörter

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “AnthoAlice – The Beginning

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s